New Terracotta

Verantwortung

Wir alle sind für unseren Lebensstil, für die Entscheidungen, die wir treffen, und dafür verantwortlich, wie sich diese Entscheidungen auf die Umwelt und auf die Gemeinschaften auswirken, denen wir angehören.

Grüne Politik

Großartige nachhaltige Produkte schaffen

WWir produzieren Tonmaterialien, die umweltfreundlich sind.
Wir arbeiten hart daran, unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren.
Wir regenerieren unsere eigene flüssige Abfallglasur und unseren Ausschusston, den wir in unsere Tonmasse zurückführen.
Die Hitze unserer Brennöfen wird verwendet, um unsere Fliesen vor dem Brennen zu trocknen.

 

Wir werden weiterhin Produkte herstellen, die ein Leben lang halten können. Das ist im Sinne des Kunden und im Sinne der Umwelt.

Recycling bei New Terracotta

Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung

Einen Unterschied machen

Seit der Gründung des Unternehmens 2014 war es uns immer sehr wichtig, in erheblichem Maße positiv zu der uns umgebenden Gesellschaft beizutragen.

VERDE ACREDITAR – Die Bedeutung von 33.600 Fliesen

Der Verband Acreditar ist eine nationale Referenz, wenn es um die Gewährleistung von Rechten und Förderung der Lebensqualität im Bereich der pädiatrischen Onkologie geht. Er wurde 1994 mit der Mission gegründet, die Veränderungen zu bewältigen, die mit Krebs in der Kindheit einhergehen, und in einer Zeit der Ungewissheit allen Unterstützung anzubieten.
Mit vier Heimen in Portugal – Lissabon, Funchal, Coimbra und Porto – ist Casa Acreditar heute ein privilegierter Ort, der sich ganz der Aufgabe widmet, Kinder, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen müssen, sowie deren engeren Familien aufzunehmen. Er bringt Komfort, Frieden und ein wenig „Normalität“ in das Leben dieser Menschen, und wir von New Terracotta hatten das Privileg, dieser großen Institution etwas von uns zu geben.

Casa Acreditar Porto

Dieses besondere Projekt namens Casa Acreditar in Porto bietet mit vier Stockwerken und 1707 m2 auf einem Grundstück in der Nähe des IPO und des Krankenhauses von São João Raum für 16 Familien. Es verfügt über 16 Schlafzimmer mit privaten Badezimmern, drei Gemeinschaftsräume (einen für Eltern, einen für Kinder und einen für Jugendliche), eine Gemeinschaftsküche mit fünf Modulen, eine Wäscherei sowie Erholungsbereiche im Freien.

Das Haus wurde von Atelier do Cardoso entworfen, und wir wurden von den Architekten Mafalda Ribeiro Ambrósio und João Gomes Leitão beauftragt, eine besondere Glasur für die Fassade des Gebäudes zu entwickeln.
Wir haben uns den Auftrag zu Herzen genommen und eine Glasur mit stark variierenden Farbtönen geschaffen, die
die Umgebung sowie die Heterogenität der Familien selbst widerspiegelt. Wir nannten sie Verde Acreditar.

“Acreditar” – bedeutet zu glauben

www.acreditar.org.pt

X